Die grossen Stadtbahnhöfe in Milano

In Milano gibt es für den Fernverkehr drei Bahnhöfe. Das ist der grosse Kopfbahnhof Milano Centrale, der Hauptbahnhof. Zudem gibt es die Bahnhöfe Milano Porta Garibaldi und Milano Rogoredo, die beide an der "Passante", der unterirdischen Verbindungsstrecke liegen. Diese Bahnhöfe werden auch durch Nahverkehrszüge bedient. Zudem gibt es in Milano weitere Bahnhöfe, die durch Nahverkehrszüge bedient werden. Informationen bei Wikipedia * und bei Trenitalia *

Weiterführende Links